51. PRS HAVELLANDRALLYE „Durch den Fläming“

LEGENDS of HAVELLANDRALLYE

Am 4. und 5. Oktober 2024 veranstaltet die Private Renngemeinschaft Spandau e.V. im ADAC nach den zahlreichen Kart-Events mal wieder eine Auto-Rallye: Die 51. Auflage der HAVELLANDRALLYE „Durch den Fläming“ rund um Beelitz und Brück. Sechs Wertungsprüfungen über ca. 63 Kilometer sind geplant.

Der Schotteranteil liegt bei 57 Prozent. Das Rallyezentrum ist wie in den Vorjahren der Beelitzer JAKOBS-HOF direkt an der B 2.

Etwa 75 Rallyeteams aus Deutschland, Finnland, Österreich und Polen werden erwartet.
Am Freitagnachmittag findet die Technische Abnahme mit Fahrervorstellung auf dem Beelitzer Kirchplatz direkt am Rathaus statt.

Nach der Streckenbesichtigung am Samstagvormittag erfolgt um 13.01 Uhr der Start zur ersten Schleife mit vier Wertungsprüfungen. Auftakt wird erneut der Beelitzer Stadtrundkurs sein; danach werden die Teams die berühmte Sprungkuppe in Brück unter die Räder nehmen. Nach Zwangspause und Regrouping im Rallyezentrum JAKOBS-HOF werden am Abend nochmals zwei Wertungsprüfungen absolviert. Ziel und Siegerehrung sind im Rallyezentrum.

Erneut sind auch die klassischen Rallyeautos herzlich eingeladen. Im Rahmen der LEGENDS of HAVELLANDRALLYE werden auch diese alten Schätzchen wieder im Rahmen der Technischen Abnahme und Fahrervorstellung am Beelitzer Rathaus präsentiert. Daneben werden etliche Old- und Youngtimer-Fahrzeuge auf dem Kirchplatz zu bewundern sein.

Samstagvormittag haben die Zuschauer die Möglichkeit, die Rallye-Preziosen vergangener Jahrzehnte auf dem Beelitzer Stadtrundkurs anzuschauen.

Also nicht vergessen, den Termin 5. und 5. Oktober 2024 im Kalender zu notieren, damit Ihr auch alle dabei seid, die Ihr einfach dazu gehört, also Rallyeteams, Sportwarte und natürlich Zuschauer aus nah und fern!

Euer PRS HAVELLANDRALLYE Organisations-Team

Text: PRS-Berlin
Fotos: Olaf Franke / Jürgen Hahn / Klaus Portsch