Gesamtstand 2010

Am Dienstag den 30.11.2010 hat das PRS-Kartrennen 2010 stattgefunden. Als Location diente die Kartbahn „Berlin-Kart“ in Berlin-Neukölln. Sie ist, würde ich sagen, nicht nur die größte Indoor-Kartbahn-Berlin’s auf über 10.000qm, sondern auch mit Abstand die rutschigste.

Auch wenn aufgrund einer Doppelbelegung das erste Zeittraining erst mit etwa 1 Stunde und 10 Minuten Verspätung startete, waren immer hin noch 30 Fahrer da, die in 10 Teams á 3 Personen eingeteilt wurden. Das einige Fahrern aufgrund der Verspätung keine Zeit mehr hatten, tut uns leid, auch wenn es nicht an uns lag, sondern ein Fehler des Kartbetreibers war.

Es wurden zur Teambildung in 3 Gruppen Zeittraining’s á 8 Minuten gefahren.

Ergebnisse Zeittraining:

Platzierung Kart Fahrer Top Speed Best Lap-Time
1 14 Lars Harbeck 37.3 1:12.61
2 4 Roger Wild 37.2 1:12.85
3 16 Joachim Zeim 36.9 1:13.41
4 15 Thorsten Wunderlich 36.5 1:14.15
5 14 Sven Harder 36.5 1:14.24
6 7 Klaus Dilmetz 36.2 1:14.81
7 16 Markus Griessmayer 35.9 1:15.50
8 13 Quentin Dilmetz 35.8 1:15.51
9 13 Lennart v. Schumann 35.6 1:15.94
10 15 Sebastian Unnasch 35.5 1:16.44
10 2 Stefan Jeske 35.4 1:16.44
12 4 Jan Krüger 35.2 1:16.84
13 16 Nio Rische 35.2 1:16.92
14 4 Burkhard Lehrl 34.9 1:17.61
15 14 Sascha Maluschke 34.8 1:17.69
16 15 Thomas Fischer 34.7 1:18.11
17 2 Thorsten Janetzko 34.4 1:18.70
18 10 Therry van Hecke 34.3 1:18.89
19 9 Alexander Pohle 33.7 1:20.23
20 7 Karsten Kreuz 33.6 1:20.57
21 10 Sascha Kaufmann 33.4 1:20.96
22 11 Peter Buchmann 33.3 1:21.18
22 11 Roland Kraatz 33.3 1:21.18
24 10 Wilfried Rothe 33.3 1:21.21
25 7 Mustafa Kücük 32.5 1:23.21
26 11 Michael Lindner 32.5 1:23.40
27 9 Enrico Kerlikowski 32.2 1:23.98
28 13 Peter Blissing 31.7 1:25.43
29 2 Sascha Dombrowski 30.3 1:29.28
30 9 Gaby Neumann 28.3 1:35.78

 

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl wurde erstmals in Dreierteams gefahren. Durch den Kartbetreiber wurden dann die Teams zusammengestellt: Jeweils der Schnellste mit dem Langsamsten des Zeittrainings plus einer aus der Mitte. Aufgrund der fortgeschrittenen Zeit wurde beschlossen, ein Rennen a 90 Minuten zu fahren. Alle 10 Minuten musste Fahrerwechsel gemacht werden.

Ergebnisse Rennen:

Position Team Kart Total Time Fahrer Fahrer Fahrer
1 6 16 1:29:30.01 Klaus Dilmetz Sascha Maluschke Mustafa Kücük
2 4 9 +9.82 Thorsten Wunderlich Thorsten Janetzko Enrico Kerlikowski
3 9 11 +25.12 Lennart von Schumann Peter Buchmann Jan Krüger
4 7 14 +37.82 Markus Griessmayer Burkhard Lehrl Wilfried Rothe
5 3 2 +45.48 Joachim Zeim Therry van Hecke Peter Blissing
6 8 13 +54.78 Quentin Dilmetz Roland Kraatz Nio Rische
7 10 15 +1:00.58 Sebastian Unnasch Stefan Jeske Sascha Kaufmann
8 2 4 (E10) 1Lap Roger Wild Sascha Dombrowski Alexander Pohle
9 1 7 2Lap Lars Harbeck Gabi Neumann Karsten Kreuz
10 5 10 (E18) 3Lap Sven Harder Thomas Fischer Michael Lindner

 

Team-Einzelauswertungen gibt es hier: 

Wir gratulieren den Siegern noch einmal und die Pokale, die noch fehlen, werden selbstverständlich nach gereicht!!! Ansonsten danken wir allen Fahrern, Besuchern und Helfern für ihr zahlreiches Erscheinen und hoffen das alle auch Lust und Zeit haben nächstes Jahr bei der PRS-KARTCHALLENGE 2011 an den Start zu gehen.

Mit freundlichen GrüßenPRS-KARTTEAM
Wieland und Sebastian Unnasch

 

P.S. Zur PRS-KARTCHALLENGE 2011:

  • Es wird 2011 im Format „Zeittraining + 2 Rennen“ gefahren.
  • Das Reglement zur Kartchallenge wird in ca. 3-4 Wochen veröffentlicht.
loading