Kein Fahrspaß 2017

Der für Samstag, 11. März 2017 geplante „10. ADAC/PRS Fahrspaß“ auf der
AutoCross-Strecke des MC Baruth wird leider abgesagt und findet nicht statt.

Zum Nennungsschluß am 7. März hatten weniger als zehn Nennungen
vorgelegen, nur vier Nenngeldeingänge waren zu verzeichnen, sodaß sich der
Vorstand der Privaten Renngemeinschaft Spandau e.V. im ADAC genötigt
sah, die Veranstaltung ausfallen zu lassen.

Natürlich werden die bereits bezahlten Nenngelder den Fahrern zurück-
erstattet.

Für den Vorstand:

Klaus Portsch
Schatzmeister

loading