Günter Schmidt in Schweden erfolgreich unterwegs

Auch in Schweden weht die PRS-Fahne. Schon vor einigen Tagen erreichte uns eine Erfolgsmeldung aus Schweden, wohin unser „Schotter-Schmidt“ seinen Wohnsitz verlegt hat:

3. Platz von 18 bei der Seffle City Motor Challenge! So glücklich! Asphalt, Schotter, Kuppen, Schikanen, alles volles Rohr mitten durch die Stadt!
(3: e plats ut av 18 på Seffle City Motor challenge! So lycklig! Asfalt, grus, krön, chikaner, allt verkligen snabb mitt i stan!)

 

 

 

Wir gratulieren! Es ist schon toll, was in Ländern wie Schweden motorsportlich möglich ist und sind gespannt auf weitere Berichte. Nachdem unserem „Schotter“ das Klima vor Ort ja sehr gut bekommt und nahezu die Wirkung eines Jungbrunnens hat, kann man ja noch einiges erwarten!

Eure PRS-Sportabteilung

loading