TITANEN DER RENNBAHN in Brück 2017

Schon seit rund 10 Jahren ist die PRS alljährlich am letzten Juni-Wochenende bei Deutschlands größtem Kaltblut-Festival in Flämingstadt Brück dabei. Auch wenn wir in diesem Jahr ohne unseren Klaus (Portsch) auskommen mußten, der bisher immer dabei war, aber bei der parallel laufenden Rallye Stemweder Berg in Niedersachsen weilte. Trotzdem war unser Stand gut besetzt. Klaus-Dieter (Gohlke), Gösta (Kunze), Karsten (Grundmann) und Niklas, Sebastian und Reinhards (Unnasch) waren vor Ort. Dazu kam Reiner Langa aus Brück, der seinen neuen 240 PS-starken Skoda Fabia mitgebracht hatte, um unserem Stand das richtige Rallye-Outfit zu geben. Etliche Gäste schauten auch bei uns vorbei, so. z.B. das Berliner “Zeitnahme-Ehepaar” Hoffmann, der Wittenberger Schotter-Crack Uwe Joachim, der Brücker Feuerwehrchef Uwe Paul und natürlich auch weitere Interessierte, die wir zum Thema Havellandrallye informieren konnten.

Beeindruckend waren aber auch wieder die “tierischen” Darbietungen, in denen ja schließlich der Grund für die “TITANEN” liegt. Geschicklichkeitsfahrten, Mehrspänner im vollen Galopp im Rennen rund um die Titanen-Arena, tolle Schaubilder mit unterschiedlichsten Gespannen und zum Abschluß Römerwagen-Rennen; – das ist schon immer wieder ein tolles Programm. Dank an die Verantwortlichen rund um Detlef Seeliger und die Haseloff-Brüder, die diesen Event alljährlich wieder auf die Beine stellen.

loading