ASC-Melsungen und PRS-Berlin im Einsatz

Schon seit Jahren arbeiten unsere beiden Clubs ja intensiv zusammen. Schon Tradition hat auch im Mai die gemeinsame Reise in die Niederlande zur ELE-Rallye. Direkt hinter der Deutschen Grenze rund um Eindhoven und Helmond ging es auf 17 WP´s mit überwiegendem Festbelag heiß her. Am Freitag waren wir auf der WP Asten eingesetzt, die vom Charakter her ziemlich „Norddeutsch“ einzustufen war. Kleine Straßen, Feldwege, kurze Ortsdurchfahrten und eine Autobahn-Überführung waren die Würze.
2 Durchgänge waren zu bewältigen, sodaß unser Einsatz bis Mitternacht ging. Am nächsten Tag ging die Rallye dann erst am späten Vormittag weiter. Dieses Mal waren wir auf der „Top-WP“, einem Truppenübungsplatz im Schatten des Flugplatzes Eindhoven. Dreimal war diese WP zu bewältigen und da sich, ähnlich wie auch häufig bei uns, an die große ELE-Rallye am zweiten Tag noch eine sog. „Short-Rallye“ anschloß, waren wir hier auch bis zum Abend tätig. Die Rallye selbst hatte danach aber noch etliche weitere WP´s und war erst spät abends im Ziel.

Holland 2
Insgesamt 15 ASC-ler und PRS-ler verbrachten ein interessantes Rallye-Wochenende bei bestem Wetter und trollten sich dann am Sonntag wieder in Ihre Heimat. Nächstes Jahr sind wir wieder dabei.

loading