Havellandpokal – 19.10. ist Vor-Nennschluß !

Jetzt geht es in die heiße Phase ! Die Nennungen trudeln ein; sowohl aus allen Ecken Deutschlands, als auch aus Polen und Finnland. Das kann ruhig so weiter gehen. Mit einem vollen Haus macht alles viel mehr Spaß. Auch erste Zuschauer aus der Region melden sich und fragen nach Zuschauerpunkten. Allen Insidern sind natürlich die 3 wichtigsten Punkte bekannt, wo es auch fachkundige Erläuterung mit Streckensprechern geben wird : Die Sprungkuppe und die Titanen-Arena in Brück bieten Action von 12.45 – 16.00 Uhr; rund um die Dorfkirche in Deutsch Bork geht von 17.00 – 20.00 Uhr die Post ab. In der Titanen-Arena und in Deutsch Bork ist auch für Speis´und Trank gesorgt.
Natürlich war auch schon der Safety Delegate des DMSB vor Ort und hat die Strecke begutachtet, sodaß alles vorbereitet ist, um die Teilnehmer auf eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Reise zu schicken. Wer die Rallye-Boliden lieber in Ruhe betrachten möchte, kommt am besten in das Rallyezentrum JAKOBS-HOF in Beelitz direkt an der B 2. Hier findet unter anderem die Technische Abnahme der Fahrzeug am Freitag, 7.11. von 18 – 21 Uhr und Samstag, 8.11. von 7.15 – 8.15 Uhr statt. Oder man fährt zum Show-Start am Rathaus in Treuenbrietzen direkt am Sabinchen-Brunnen (Samstag, 8.11. von 13.45 – 15.00 Uhr), wo die Brandenburger Prominenz die Teilnehmer begrüßen wird. Programmhefte mit allen Informationen zur Rallye gibt es am Freitag ab 18.00 Uhr im JAKOBS-HOF in Beelitz und am Samstag ab 11.00 Uhr in Brück in der Lindenstraße, mittags am Rathaus Treuenbrietzen und ab 15.00 Uhr in Deutsch Bork an der Dorfkirche.

Alles Wichtige und Aktuelle findet sich auch weiterhin hier auf dieser Seite oder unter www.facebook.com/PRSBerlin Wer noch als Sportwart bei der Rallye dabei sein möchte, kann sich einfach unter KONTAKT melden; wir werden dann kurzfristig antworten.

Euer Havelland Orga Team

loading